Startseite » Aktuell » XING-CEO Thomas Vollmoeller in der SZ: „XING trägt dazu bei, das Vitamin B zu demokratisieren“

XING-CEO Thomas Vollmoeller in der SZ: „XING trägt dazu bei, das Vitamin B zu demokratisieren“

XING ist das Netzwerk für geschäftliche Kontakte im deutschsprachigen Raum. Mit mehr als 10 Millionen Mitgliedern in Deutschland-Österreich-Schweiz lässt XING den amerikanischen Mitbewerber linkedIn zumindest in dieser Region weit hinter sich.

In einem aktuellen SZ-Interview spricht Thomas Vollmoeller, der seit 2012 Vorstandsvorsitzender der XING AG ist, über die Besonderheiten dieses Netzwerks und warum kein XING-Profil besser ist als ein nicht gepflegtes.

Xing-Chef Thomas Vollmoeller – Karriere – Süddeutsche.de Xing-CEO Thomas Vollmoeller spricht darüber, welche Fehler man im Profil machen kann und was ihn am Freitagmittag nervös macht.

 

Antwort schreiben

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

x

Lesen Sie auch

BUSiNESSimpulse-Podcast mit Carsten Meiners

BI018: Ingo Stoll – Podcasthörer sind die Informationselite [Podcast]

Ingo Stoll ist jemand, der neue Wege geht. Sowohl für sich, als auch für die ...